Startseite > bembel commedia > Armutsbericht BRD: Es ███████ geht ██████████ allen ██████████ gut ███████████ ██████ ███████████████

Armutsbericht BRD: Es ███████ geht ██████████ allen ██████████ gut ███████████ ██████ ███████████████

8. März 2013

der Tweet von @JoachimSMueller:

#Armutsbericht BRD: Es █████████ geht ████████████ allen ██████████████ gut █████████████████████ ██████ ███████████████ █████████████████ .

erinnert an dies #Occupy Plakat …
2011-11_Frankfurt-OccupyFrankfurt-Camp30_bembel-commedia-BK_ds-foto
siehe auch die Foto-Galerie:
Occupy Frankfurt – Das #OccupyCamp in #Frankfurt 2011-2012

Advertisements
Kategorien:bembel commedia
  1. 8. März 2013 um 7:17 am

    Diese Art „Mem“, auf Zensur mit zensierten Textteilen zu reagieren ist im Netz heute relativ häufig. So weit mir bekannt, geht es wohl auf Heinrich Heine zurück.
    http://de.wikiquote.org/wiki/Heinrich_Heine#Italien.2C_Reise_von_M.C3.BCnchen_nach_Genua
    Ob es noch ältere ähnliche Verwendungen von gestrichenem Text zum aufzeigen der Schädlichkeit von Zensur gibt, ist mir nicht bekannt.

  2. 8. März 2013 um 3:33 pm

    Jo Danke, das stimmt natürlich, Heinrich Heine hatte ich diesbezüglich auch schon im „politischen Adventskalender“: http://j.mp/bembel171

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: