Startseite > bembel commedia > Alles ganz anders: #Wortlaut des Anrufs von Ex- #CSU Presseprecher #Sepp beim #ZDF, Mitschrift belegt wahre Intention

Alles ganz anders: #Wortlaut des Anrufs von Ex- #CSU Presseprecher #Sepp beim #ZDF, Mitschrift belegt wahre Intention

25. Oktober 2012

Ja, es stimmt, der CSU-Pressesprecher Sepp hat beim ZDF angerufen, und ja, auch wegen des Parteitages der SPD und deren SPD-Spitzenkandidaten Ude, doch war der Inhalt ganz anders, als es bisher in den Medien den Anschein hatte!

Jetzt, da die Abschrift des Telefonats aufgetaucht ist, erscheint das alles doch in einem ganz anderen Lichte:

… Sie Herr, Sie Redakteur, diensthabener Sie, also alle Medien, ich wiederhole ALLE Medien berichten groß über unseren CSU Parteitag, in der ARD und im ZDF gab es sogar am Samstagabend Sondersendungen!

Aber daß Sie da nichts über der SPD ihren Parteitag und den Ude machen wollen, da in ihrer Hauptnachrichtensendung, das ist, also das bedeutet den endgültigen Bruch der CSU mit dem ZDF. Ich hab‘ da auch schon mit der Tagesschau von ARD gesprochen, das sind zwar auch Preußen, aber die machen wenigstens was zum Ude.

Wenn Sie jetzt nicht was zu dem Ude und dem seiner SPD um 19 Uhr bringen, dann wird das Diskussionen nach sich ziehen, dann, ja dann ist der Rubikon für mich, meinen Seehofer und alle hier überschritten, das bedeutet Krieg. Schließlich ist der Ude auch ein Bayer, ein Münchner noch dazu!

Also, g’hupft wia gsprunga, bringen Sie’m Ude Maß und Brezn und BERICHTEN Sie gefälligst! …“


.
.
.
Ach ja, falls dies jemand ernst nehmen sollte, bitte vorher in der Wikipedia unter Satire und Glosse oder Prokrastination nachlesen, Danke!

Advertisements
Kategorien:bembel commedia
%d Bloggern gefällt das: