Startseite > bembel commedia > #Frankfurt liest ein Buch: „Abschaffel“ von Wilhelm Genazino, 2. bis 15. Mai 2011

#Frankfurt liest ein Buch: „Abschaffel“ von Wilhelm Genazino, 2. bis 15. Mai 2011

3. Mai 2011

Vom 2. bis 15. Mai 2011 wird in Frankfurt wieder viel öffentlich und zusammen ein Buch gelesen, in diesem Jahr die Romantrilogie „Abschaffel“ des Frankfurter Autors Wilhelm Genazino:

Abschaffel, Flaneur und „Workaholic des Nichtstuns“, streift als Angestellter durch Frankfurt. Begleiten Sie ihn dabei: Lesen Sie sein Buch, besuchen Sie die zahlreichen Veranstaltungen, Lesungen und Ausstellungen und lernen Sie auf einigen davon Wilhelm Genazino kennen. Erfahren Sie dabei mehr über den Autor, seine Bücher und über die Stadt Frankfurt am Main.

Alle Termine und alle Veranstaltungen auf der Webseite www.frankfurt-liest-ein-buch.de

Advertisements
Kategorien:bembel commedia
%d Bloggern gefällt das: