Startseite > bembel commedia > „Depubliziert“ Tagesschau.de jetzt schon Videobeiträge nach 2 Stunden??? … Löschwahn oder technisches Versagen?

„Depubliziert“ Tagesschau.de jetzt schon Videobeiträge nach 2 Stunden??? … Löschwahn oder technisches Versagen?

8. März 2011

Eben wollte ich mir den Beitrag von Stefan Buchen „über die Bemühungen um internationale Unterstützung“ der Opposition in Libyen, den ich zuvor schon in der ARD-Tagesschau gesehen hatte, noch einmal im Netz anschauen, doch etwas über zwei Stunden nach der 20-Uhr-Ausstrahlung war er im Internet nicht mehr abrufbar:


„Das angeforderte Video ist derzeit nicht oder nicht mehr verfügbar.“


Angesichts des staatlich von CDU/CSU&SPD angeordneten Löschwahns, überfallen einen sogleich schlimmste „Depublizierungs“-Befürchtungen, wird jetzt schon nach 2 Stunden gelöscht???!!! Vielleicht ist der Beitrag auch nicht mehr passend und wird einfach ersetzt, oder aber es liegt ein technisches Problem vor, was ich ja mutmaße. Doch wie gesagt, zuerst kommen einem diese Löschorgien in den öffentlich-rechtlichen Medienanstalten in den Sinn … leider 😦

Advertisements
Kategorien:bembel commedia
%d Bloggern gefällt das: